Steht der Innenstadthandel vor einem Flächenbrand?

Die Herausforderungen durch die Corona-Krise reißen nicht ab. Nach einem schwierigen Jahr, Zwangsschließungen, Umsatzeinbrüchen und permanenter Unsicherheit stehen viele Branchen durch die Auswirkungen des erneuten Lockdowns unter Druck. Dazu zählen auch die innerstädtischen Einzelhändler: Laut einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) sehen sich fast 60 Prozent von ihnen in Existenznot. So seien die Umsätze allein in der zweiten Novemberwoche mehr als ein Drittel unter denen des Vorjahreszeitraums geblieben. Noch stärker ist die Kundenfrequenz gesunken – sie lag 43 Prozent unter dem Wert von 2019. Durch die abgesagten Weihnachtsmärkte droht sich die Situation weiter zu verschärfen.

Belebung durch Weihnachtsmärkte bleibt aus

Einer weiteren Umfrage des HDE zufolge fallen dieses Jahr deutschlandweit 80 Prozent der Weihnachtsmärkte aus. Bei 13 Prozent herrsche noch Unklarheit, sodass letztlich nur sieben Prozent aller Weihnachtsmärkte stattfinden könnten. Die Märkte sind jedoch zentral für das Anlocken von Laufkundschaft in die Innenstädte – und damit für die Belebung des Weihnachtsgeschäfts der Händler. Entsprechend erwarten zwei Drittel der vom HDE Befragten eine deutliche Verschlechterung des Jahresendgeschäfts. Eine prekäre Lage für die innerstädtischen Einzelhändler: Denn gerade die letzten beiden Monate machten bei vielen von ihnen knapp ein Viertel der Jahresumsätze aus. Entsprechend alarmiert ist der Verband.

HDE fordert mehr staatliche Unterstützung

Angesichts der aktuellen Entwicklung fordert der HDE ein entschiedeneres Eingreifen des Staates. So sollten die derzeitigen Nothilfen auch für den Einzelhandel geöffnet werden. Außerdem müsse die Überbrückungshilfe angepasst werden. Die Umsatzverlustgrenze für deren Beantragung sei zu hoch angesetzt. Bereits 20 Prozent Umsatzeinbußen bedeuteten bei den geringen Margen vieler Händler oft die Insolvenz.

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder möchten mehr über die Möglichkeiten von Restrukturierungen und Sanierungen erfahren? 

frank-ruediger-scheffler

beitrag von Frank-Rüdiger Scheffler

Share with

Start typing and press Enter to search